Geführter Ausstellungsbesuch „Matisse, comme un roman"

Die Henri Matisse zum Anlass seines 150. Geburtstags gewidmete Retrospektive im Centre Pompidou ist einer der Höhepunkte des Pariser Kulturherbstes. 
Sandra Benoist-Chappot wird mit uns die Werke dieser Ausstellung - wovon einige seit der letzten großen Retrospektive 1970 nicht mehr zu sehen waren - (wieder)entdecken. 
Die Ausstellung zeigt in 9 chronologisch aufgebauten Kapiteln, Werke vom Beginn seines Schaffens gegen 1890 bis hin zu seinen persönlicheren Werken mit starker Ausdruckskraft und seinen Scherenschnitten der 50iger Jahre.

Datum/Uhrzeit
Freitag 13. November, 18h00

Ort
Centre Pompidou,  Accueil des Groupes, Forum, Niveau 0.
Métro : Rambuteau (ligne 11), Hôtel de Ville (lignes 1 et 11), Châtelet (lignes 1, 4, 7, 11 et 14)
RER : Châtelet-les Halles (lignes A, B, D)
Bus : 29, 38, 47, 75

Preis
23 € für Mitglieder
26 € für Nichtmitglieder

Anmeldung
Mit beiliegendem Abschnitt und Scheck. Anmeldeschluss: 31. Oktober
Hier klicken für den Abschnitt, siehe Seite 4 des Bulletins n° 404

Praktische Hinweise

Datum :
Freitag, 13 November, 2020 - 18:00
Treffpunkt:
Centre Pompidou, Accueil des Groupes, rez-de-chaussée (niveau 0).
Kontakt :
MariaARAM, 15 rue Gutenberg,75015 Paris - mail: event@aauparis.fr

Preise / Anmeldungen