Marie-Antoinette, Métamorphoses d’une image

Geführter Ausstellungsbesuch

Stolze Königin, Ikone der Mode, Frau von Kultur, ausländische Verräterin, jugendlicher Star, aufopfernde Mutter oder Märtyrer der französischen Revolution …
wer war Marie-Antoinette wirklich?

Als eine der in Büchern, Biografien und Filmen meist beschriebenen historischen Figuren, ist die französische Königin mit dem tragischen Schicksal immer noch in der Conciergerie in Paris präsent, wo sie 1793 inhaftiert wurde.

Dort wird sie im Mittelpunkt einer großen Ausstellung stehen, die wir im Rahmen einer Führung besuchen.

Datum    27. November um 18h00

Ort          Conciergerie, 2 Bd. du Palais, 75001 Paris

Kostenbeitrag
20 € für Mitglieder
22 € für Nicht-Mitglieder

Anmeldung     vor dem 16. November
per Post und Scheck  - HIER klicken für den Kupon

Wenn Sie keinen Drucker haben, folgen Sie dem Kupon und schreiben Sie alle nötigen Informationen auf Papier.

Praktische Hinweise

Datum :
Mittwoch, 27 November, 2019 - 18:00
Treffpunkt:
Conciergerie, 2 Bd. du Palais, 75001 Paris Métro n° 4, Cité
Kontakt :
Maria ARAM, 15 rue Gutenberg, 75015 Paris - event@aauparis.fr

Preise / Anmeldungen